Evangelische Landeskirche in Baden
Mitarbeitervertretung der
Evangelischen Landeskirche in Baden

kontrastreiche Ansicht

aus      --      an

Juni 2020

kann / darf die "Corona-Warn-App" vom Robert-Koch-Institut auf dem Diensthandy installiert werden?

Nach Auskunft des IT-Datenschutzbeauftragten / Stabsstelle Datenschutz, Herrn Alfred Ernst im EOK kann die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts auf rein dienstlich verwendete Mobilendgeräte (Handys) nicht installiert werden. Dies könnte nur zentral von der Abteilung IT im EOK veranlasst werden.
Da auf den Geräten jedoch die Daten derjenigen gespeichert werden, welche länger als 15 Minuten im unmittelbaren Abstand zum Handy und mit einer installierten App waren, gibt es hier datenschutzrechtliche und auch praktische Bedenken:

in diesen Fällen würde die Intention der Corona-Warn-App ins Leere laufen.

Bei dienstlichen Handys mit der Vereinbarung der "dienstlichen & privaten Nutzung" (bis Ende Dezember 2019 monatliche Kosten 10,- €, ab Januar 2020 angeblich keine Kosten) verhält es sich ganz anders. Hier kann selbst die App-Installation vorgenommen werden. Von Seiten des Zuständigen im EOK bestehen keinerlei Bedenken. Im Gegteil, in einem Nebensatz erklärte er den sowohl privaten als auch landeskirchlichen Nutzen, wenn sich möglichst viele Menschen daran beteiligen.


=>  Corona-Warn-App-Seite der Bundesregierung mit Downloadlinks [externe Seite]

=>  "kununu Blog" zum Thema [externer Link]

nach oben

home 1. |    MAV-Info 3. |     INFOTHEK (Kirchengewerkschaft) 4. |     Entgelttabellen (Kirchengewerkschaft) 5. |     wir über uns 6. |     Kontakt & Impressum 8. ]