Evangelische Landeskirche in Baden
Mitarbeitervertretung der
Evangelischen Landeskirche in Baden

kontrastreiche Ansicht

aus      --      an

Mai 2020

Teilnahme an Webinaren während der Corona Krise

während der Corona Krise sind sowohl landesrechtlich als auch landeskirchenrechtlich alle Präsenzsitzungen und -tagungen, welche nicht unbedingt zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes erforderlich sind, ausgesetzt.

Somit können auch Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen nur virtuell stattfinden.
Dazu hat z.B. das HOHENWART FORUM oder der Verlag Dr. Otto Schmidt ein reichhaltiges und interessantes Programm aufgelegt.



Teilnahme

Zur Anmeldung an solchen Webinaren werden die üblichen Teilnahmewege (z.B. Buchungsportal) und -formulare (über den Dienstweg) verwendet.



Kostenübernahme

Nach der Genehmigung trägt die Arbeitgeberin (Landeskirche) die Kosten für das Webinar.



Anrechnung auf das Kontingent: "Fort- und Weiterbildungstage" nach AR-FWB und Dienstvereinbarung

Da die Webinare i.d.R. nicht mehr als 1,5 Stunden (ohne Nacharbeit) in Anspruch nehmen werden sie nicht auf den Umfang der Arbeitsbefreiung nach § 11 der AR-FWB angerechnet.

Sollten andere Webinar-Formate gewählt werden, welche möglicherweise mit den entsprechenden Pausenzeiten einen längeren Zeitaufwand (einen ganzen Tag) erfordern, so ist mit der Personalförderung im Personalreferat (Referat II) vorab Kontakt aufzunehmen, um eine Klärung dieser Frage individuell und im Einzelfall herbei zu führen.
Tel: 0721 9175 215 (Frau Schäfer)

nach oben

home 1. |    MAV-Info 3. |     INFOTHEK (Kirchengewerkschaft) 4. |     Entgelttabellen (Kirchengewerkschaft) 5. |     wir über uns 6. |     Termine 7. |     Kontakt & Impressum 8. ]